Die Wege des Glücks Von: Marie-Claire Bertholet
Werbung

Uhrwerk
Wenn Schweizer auf Weltreise gehen, dann wie in einem Uhrwerk. So auch Marie-Claire Bertholet und ihr Mann Didier. Doch sicher das eine oder andere Abenteuer zu erleben, Menschen kennenzulernen und sich eigene Gedanken über die Welt zu machen.
Abschied von der Matrix

Vielleicht war es der Abschied von dem Leben, das das Ehepaar bis zur Abreise geführt hatte. Es war die beste Entscheidung ihres Lebens, wie beide bestätigen.
Wer Französisch kann, hier ist der erste Teil der Reise, die durch die Anden, durch Argentinien, Chile und Peru führte. Bestens zu lesen.

Das Buch erscheint in Kürze auch in Deutsch und in Englisch und wird sicherlich ein spannender Abriss über das, über Monate währende, Wagnis mit einem Wohnmobil durch die Anden zu reisen.

Marie-Claire Bertholet wird regelmässig auf diesem Blog über neue Erlebnisse schreiben, die auf dem weiteren Weg durch Welt geschahen. So entsteht für sie ein eigener Blog hier.

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here