Vermisst: Sergej Enns Foto: Privat Facebook
Werbung
Werbung

Advert I love New York
Advert I love New York
kasaan media, 2018

Er ist nun fast ein Jahr verschwunden

Seit dem 21. August ist der Familienvater Sergej Enns spurlos auf Rhodos verschwunden. Das berichtet die lz
Der 34 jährige Familienvater verbrachte mit seiner Frau und seinen Kindern den Urlaub auf der griechischen Urlaubsinsel, ehe er am letzten Tag, die Muscheln und Steine, die seine Kinder gesammelt hatten, an den Strand zurückbringen wollte.
Seitdem fehlt jede Spur von dem Mann aus Bielefeld, der die russische und deutsche Staatsangehörigkeit besitzt und an einer Stoffwechselkrankheit leidet.

Laut Bild wurde der Gesuchte, der nur Nike Turnschuhe, T-Shirt und eine kurze Hose trug, zusammen mit Dealern gesehen und soll zu alldem wie unter Drogeneinfluss gewirkt haben.

Hier der Link zur Chronologie und zu den Telefonnummern in englischer Sprache:

Advert I love New York
Advert I love New York
kasaan media, 2018

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here